fbpx

Aktuelle Veranstaltungen:

Mi., 06.03.2019, 20:00 Uhr, im Taram-Dojo

Wie Du mit einer einfachen Atemübung innerhalb weniger Minuten jede Panikattacke stoppst.

Panikattacken versetzen Dich in einen Zustand absoluter Hilflosigkeit, denen du dich scheinbar vollkommen handlungsunfähig ausgeliefert fühlst. Jede dieser Erfahrungen vertieft die Angst vor dem nächsten Anfall.
Auf eigener Erfahrung basierend gibt der Berliner Coach und Lebensenergie-Experte Fried-Günter Hansen die notwendigen Hintergründe für die Entstehung solcher Zustände, sowie Methoden, um sich nachhaltig zu befreien.

Erfrischend provokant

Die erfrischend provokante Art und Weise mit der sich Fried-Günter sehr ernsthafter gesellschaftlicher und psychologischer Thematiken annimmt, vermag mich immer wieder zu überraschen. Nicht selten inspiriert mich seine Sicht auf die Dinge, gibt mir neue Denkanstöße und Impulse, die ich gewinnbringend in die Arbeit mit meinen Klienten einfließen lassen kann. 
Dr. rer. nat S. M., Diplompsychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Klarheit ...

Seit ich durch diese Prozesse gegangen bin ist mir die Nähe zu anderen Menschen einfacher geworden, aber auch die Klarheit in der Abgrenzung von bestimmten Menschen und Ihren Verhaltensweisen ist stets präsent. -
Anne S., Berlin

Wie wir Menschen ticken ...

Schon immer interessierte mich, wie wir Menschen ticken. Leider fühlte sich therapeutische Arbeit und psychotherapeutische Therapie nur wie ein Schatten von Wahrheit an.
Als ich vor Jahren die Arbeit von Fried-Günter kennen lernte, bekam ich etwas in die Hand, mit dem ich mein Leben grundlegend verändern konnte. - Marie P., Berlin

Durchfühlte Wahrheit

Wenn ich Fried-Günter Hansens Vorträgen lausche, bin ich von der Klarheit und der "durchfühlten" Wahrheit berührt und denke so bei mir: Warum hat mir das noch nie jemand gesagt? Dann hätte ich andere Entscheidungen in meinem Leben getroffen, und mir ginge es jetzt viel besser. Nun nehme ich das "aufgeweckt Werden" aus den Vorträgen, um für mich gute Entscheidungen zu treffen. - Martin S., Berlin

Die tiefe Reise...

Mir war gar nicht bewusst, welche Wünsche und Sehnsüchte ich wirklich habe. Alles war verschüttet, aber ich wurde begleitet auf einer tiefen Reise zum Mittelpunkt meiner Gefühle. -
Martin B., Berlin